1.6.2019

Die Leiche des ehemaligen Premierministers und Gründers der UDPS wird diesen Freitag und morgen im Martyrs-Stadium ausgestellt. Für seine Beerdigung sprechen die Organisatoren und die Familie von Festlichkeiten, um den Helden Étienne Tshisekedi zu feiern, der in der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo) der “Vater der Demokratie” genannt wird. Das Märtyrer-Stadium hat für diesen Anlass seine beste Kleidung angezogen. Etienne Tshisekedi ist da, zumindest dominiert sein Bildnis die Hauptfassade. Am Freitag haben die sterblichen Überreste des ehemaligen Premierministers und Gründers der UDPS das

„1.6.2019“ weiterlesen

Zur Ernennung des neuen Premierministers…

Unter der politischen Vereinbarung, die die beiden Plattformen – die Gemeinsame Front für den Kongo (FCC) und Cap pour le changement (CACH) – heute bindet, hat Präs. Félix Tshisekedi vier Monate nach seinem Amtsantritt auf Vorschlag von Joseph Kabila den ersten Premierminister seines Mandats ernannt: Sylvestre Ilunga Ilunkamba. Er wird als Technokrat und zumindest ohne wirkliches politisches Gewicht und als Ergebnis eines Kompromisses zwischen der FCC (Joseph Kabila) und dem CACH (Tshisekedi/Kamerhe) bezeichnet..

„Zur Ernennung des neuen Premierministers…“ weiterlesen