07.10.19

Die Zeremonie, bei der Fridolin Ambongo zum Kardinal ernannt wurde, war an diesem Freitag, den 5. Oktober, in der Kirche von Saint-Albert of Kinshasa sehr gut besucht, in der der Abt Vincent Tshomba amtiert, der sich wie der neue Kardinal in den politischen Kampf für das Erlangen der Wahlen eingelassen hatte, als Kabilas letzte Amtszeit verlängert wurde. Im Dezember 2017 startete Pater Tshomba von der Saint-Albert-Kirche in Kinshasa die „Operation Glocke“, indem er nicht die Wahlen kommen sieht, die die katholische Kirche für dieses Jahresende mit der politischen Klasse ausgehandelt hatte.Von seiner Gemeinde aus läutete „07.10.19“ weiterlesen